Kurzrückblick auf die SCNI – GV vom 20.3.05

Trotz wunderschönem Wetter hatte die Teilnehmerliste einen stattlichen Umfang und wir hatten Gastrecht im Aarecafée, da das Neuhaus ausgebucht war. Erwähnenswerte Geschäfte sind:

Dass die Versammlung nach 1 1/4 Std geschlossen werden konnte hängt sicher damit zusammen, dass am Weihnachtsapéro die grossen Diskussionen geführt wurden, sich die Mitglieder auf das Wesentliche konzentriert und dass sich die Vorstandsmitglieder gut vorbereitet haben.
Der Fragebogen, welcher anlässlich der GV von den Teilnehmern ausgefüllt wurde, soll dem
Vorstand die Richtung zeigen, wohin er das SCNI-Schifflein steuern soll ( siehe Auswertung).
Die nächste GV wird ende Januar 2006 stattfinden.


Der Präsident: Beni Staehelin